Neue digitale Ausstellung: Kunstkalender 2021

Nachdem zuletzt die Ausstellung „Gewalt hinterlässt Spuren“ von UNICEF Deutschland auf der Internetseite der Gemeinde Lehre zu sehen war, folgt Anfang Juni eine Ausstellung des aktuellen Kunstkalenders. Der Kunstkalender 2.0 aller Bildungseinrichtungen der Gemeinde erschien im letzten Jahr zum ersten Mal, nachdem der Kunstkalender der Oberschule Lehre eingestellt wurde.

 

Die Kunstwerke aus den 13 Einrichtungen (Kindertagesstätten und Schulen) der Gemeinde Lehre haben den Kalender zu etwas Besonderem gemacht. Ab Anfang Juni werden die Kunstwerke auf der Homepage unter der Rubrik „Freizeit und Kultur“, Unterpunkt Ausstellung, zu sehen sein.

 

Übrigens: Die Arbeiten an dem neuen Kunstkalender für das Jahr 2022 laufen bereits – noch im Sommer soll er in den Verkaufsstellen (u. a. Rathaus Lehre, Tabakbörse und Rein & Fein Wendhausen) für zehn Euro erhältlich sein. Der Erlös aus dem Kunstprojekt wird an einen gemeinnützigen Zweck gespendet, zuletzt wurden so zum Beispiel der Verein „Heidi“ für krebskranke Kinder und die Epilepsie-Kids unterstützt.

 

 

Bilder: (© Gemeinde Lehre) Kunstkalender 2021