Veranstaltungstermin

09.07.2022 , 15:00 - 21:00 , Ort: Sportplatz Essehof

50 Jahre Gemeinde Lehre: „Spiel ohne Grenzen“ in Essehof

Foto (Archiv Gemeinde Lehre): Der Ortsrat in Essehof lädt zu einem „Spiel ohne Grenzen“ ein.

Die Gemeinde Lehre möchte mit den insgesamt acht Ortschaften in allen acht Dörfern das 50-jährige Bestehen der Gemeinde feiern. Die Ortschaft Essehof ist am 9. Juli dran. Die Organisation übernimmt der Ortsrat Essehof, die Feier beginnt um 15 Uhr am Sportplatz in Essehof. Geplant ist ein „Spiel ohne Grenzen“.

 

„Sicherlich fragen Sie sich jetzt, was das beinhaltet. Wir geben Ihnen einen kurzen Einblick um Ihr Interesse zu wecken. Geplant sind mehrere kleine Spiele, wo Sie gegen andere Gruppen antreten werden, ein Highlight wird unter anderem ein Menschenkicker sein“, erläutert Ortsratsmitglied Carolin Scholz. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich bis Sonntag, 19. Juni, per Mail an spielohnegrenzen(at)essehof-online.de.

 

Kinder können ab sechs Jahren teilnehmen. Gestartet werden die Spiele mit sechser Mannschaften. Außerdem gibt es Spiel und Spaß sowie Bier, Wein, Softdrinks, HotDogs und Bratwurst. Für das Wohl der Kinder ist natürlich auch gesorgt genauso wie für verschiedene Aktivitäten. Unter anderem wird es auch einen Malwettbewerb für Kids geben. Dieser wird um 15.30 Uhr starten und gegen 17.30 Uhr enden. Es warten tolle Geschenke auf alle Teilnehmenden. „Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse geweckt haben und freuen uns über zahlreiche Anmeldungen sowie Ihr Erscheinen. Egal ob mit oder ohne Teilnahme am Spiel ohne Grenzen, willkommen ist jeder“, so Scholz.

 

Foto (Archiv Gemeinde Lehre): Der Ortsrat in Essehof lädt zu einem „Spiel ohne Grenzen“ ein.


Veranstalter*in:  Ortsrat Essehof